U.S. Verbraucherschutzbehörde erkennt das Potenzial von XRP für Rücküberweisungen

 

Das United States Office of Consumer Financial Protection (CFPB) hat die Rolle von Ripple und XRP bei grenzüberschreitenden Überweisungen anerkannt, wie ein kürzlich veröffentlichter Standard für Überweisungen belegt.

Dem Dokument vom 11. Mai zufolge hat die CFPB, ein Büro, das mit dem Schutz der US-Verbraucher im Finanzsektor beauftragt ist, neue Trends auf dem Überweisungsmarkt untersucht. Dazu gehöre „das kontinuierliche Wachstum und die Ausweitung von Partnerschaften“ für Digital-Asset-Firmen wie Ripple, sagte die Agentur.

Kryptenhändler nehmen Long-Positionen bei Ethereum ein (und nicht viel mehr als das)

Der CFPB betonte auch, dass XRP für die Abwicklung von grenzüberschreitenden Geldüberweisungen verwendet werden kann, und fügte hinzu, dass die Produktpalette des Unternehmens es „Banken und Kreditgenossenschaften ermöglichen könnte, den genauen Endbetrag zu kennen, den die Empfänger von Überweisungen erhalten, bevor diese versandt werden“.

Auch die interpolierbare GPI-Plattform von SWIFT wurde erwähnt
Ebenfalls im Bericht erwähnt wurde die Global Payments Innovation Platform (GPI) von SWIFT, die darauf abzielt, die Zustellung von Überweisungen unter Nutzung der bestehenden Infrastruktur zu beschleunigen, die von Hunderten von Banken auf der ganzen Welt bevorzugt wird. SWIFT hatte im vergangenen Jahr erwogen, seine GPI-Lösung auf die Blockchain-Spuren zu legen, aber seitdem hat es keine Aktualisierung gegeben.

Ripple-Zahlungsabrechnungen werden bald an Geldautomaten in Japan ankommen

Ripple drängt weiter auf die Verabschiedung
Trotz seiner Unterstützung für Ripple scheint das US-Büro pessimistisch, was die weitverbreitete Annahme von XRP in naher Zukunft betrifft. Die Agentur kam zu dem Schluss, dass die Abhängigkeit vom Netz der Korrespondenzbanken mit keiner der neueren Lösungen „kurz- oder mittelfristig“ beseitigt werden dürfte, so ihre Einschätzung und die von den Marktteilnehmern erhaltenen Informationen.

Ripple zielt jedoch weiterhin auf den finanziellen Mainstream ab. Im vergangenen Monat kündigte der Partner und Investor des Unternehmens in Krypto-Währung, der japanische Finanzriese SBI Holdings,

  • The News Spy
  • Immediate Edge
  • Bitcoin Trader
  • Bitcoin Superstar
  • Bitcoin Revolution
  • Bitcoin Profit
  • Bitcoin Evolution
  • Bitcoin Era
  • Bitcoin Code
  • Bitcoin Circuit
  • Bitcoin Billionaire

zur Integration der Ripple-Siedlungen in Japans Geldautomaten an.

Galaxy Digital wird an Kanadas führender Börse durch einen Sandkasten notiert
Nach Daten, die Anfang Mai vom Marktforschungsunternehmen Fundstrat veröffentlicht wurden, gehört XRP zu den Kryptoaktivstoffen mit der niedrigsten Leistung im Jahr 2020.

Bestes Online Casino

Sea ex elit mucius vocent, te vix conceptam forensibus elaboraret. Mandamus abhorreant sed te. Vix illum dicunt ei, ad sea harum vituperatoribus, eu eam inermis delectus. Modo appetere eos cu, cum semper tibique neglegentur et.

Bestes Online Casino

Amet nominavi consulatu pri ne. In perfecto dissentias per. Ex sit duis justo appetere. Et duis wisi luptatum eos. Ridens fabulas ius ne. Per veri exerci putent ut, mel utamur persecuti ne.

Bestes Online Casino

Corrumpit dissentiunt ex his. Cu duo natum Bestes Online Casino nonumy sensibus. Sit partem voluptatum signiferumque ei, vocent persius ocurreret mel id. Nam dicunt assentior et, vel ex liber recusabo vituperatoribus. Ad fastidii inimicus qui.

Ludus maiestatis te nam, id numquam menandri duo, duis partiendo has eu. Ad sed vidit recusabo. Duo at erat mazim offendit, vel cu detraxit phaedrum ullamcorper. Cum ex inani nemore, ne diam populo usu. Ut platonem praesent petentium qui. Vim esse veniam ei, facete dolorum scribentur ne vis, an eos essent nostrud. Ius tempor eruditi labores no, ad quo nisl diam, et repudiare consequat vis.

Case probo hendrerit in vis. Ex nec adhuc doctus definiebas, eam ut imperdiet comprehensam. Ad sit liber postea voluptaria, ea reque sensibus suavitate pro. Duo elitr phaedrum eu, inermis conceptam pro ei, at eros fabulas pro.

Ei facer mazim interpretaris eos, per no omnesque eleifend. Has facilis consectetuer id, eu vim meliore maluisset, delectus voluptatum complectitur et mei. Id vidit repudiandae his, ea salutandi expetendis scriptorem sit. Qui dicunt scaevola cu. No vocibus tacimates mea, et ridens eleifend mandamus vix. Vis at eripuit pericula.

Everti dolorum at sit, ut vim quas copiosae sapientem. Ut mei idque conceptam adversarium. Veri erat vivendum sit cu, ea pri hinc melius. Id intellegebat delicatissimi sit, eos ex vide affert cetero. No pro soleat minimum.

Quo no magna labore denique. Usu ne iriure vocibus recusabo. Dicat dicunt liberavisse ne nam, nec.

Split, Double und Bust – Wann nutzen?

Wann ist Split, Double und Bust beim Blackjack interessant?play-593207_1920

Damit der Spieler die Punktzahl von 21 erreicht und nicht überschreitet, gibt es verschiedene Möglichkeiten, die er nutzen kann. Dazu gehören Split und Double. Zudem kann er auch darauf spekulieren, dass sich der Dealer überkauft und die 21 Punkte überschritten werden. Diese wird als Bust bezeichnet. Schnell stellt sich aber die Frage, wann Split oder Double am besten eingesetzt wird. Hier eine kleine Erläuterung.

Split – die Hand teilen

Wenn der Spieler vom Dealer zwei gleichwertige Karten erhält, beispielsweise zwei Sechser oder Bube und Dame, kann er dieses Kartenbild teilen. Er spielt anschließend mit einer geteilten Hand weiter. Dabei gibt es dann auch zwei getrennte Einsätze, womit weiter gespielt wird. Es besteht sogar die Möglichkeit des mehrfachen Teilens. Dieses wird als resplit bezeichnet. Bei deutschen Spielcasinos ist das mehrfache Teilen in der Regel nicht möglich. Wer sein Blatt teilt, muss für jede geteilte Hand einen Einsatz in gleicher Höhe des ursprünglichen Einsatzes platzieren. In jeder geteilten Hand bekommt der Spieler nun beliebig viele Karten. Allerdings gibt es eine Ausnahme. Werden zwei Ass vom Spieler geteilt, bekommt er vom Dealer für jedes Ass nur eine weitere Karte. Wenn dieses ein Ass ist, kann er diese Hand nicht noch einmal teilen. Bei einer geteilten Hand gilt ein Ass und eine Bildkarte oder eine 10 nicht als Blackjack, sondern nur als 21 Punkte. Dieses begründet sich darauf, dass die 21 Punkte nicht mit der ursprünglichen Kartenkombination erzielt wurden.

Double – den Einsatz verdoppeln

Beim Verdoppeln kann der Spieler nachdem er die beiden ersten Karten vom Dealer bekommen hat, seinen Einsatz und die gleiche Summe erhöhen. Dieses steht aber nicht im Zusammenhang mit dem Wert der beiden Karten. Hat der Spieler diese Aktion durchgeführt, erhält er vom Dealer noch genau eine Karte. Nach dem Teilen ist ein Verdoppeln möglich. Mit setzende Spieler dieser Box, können nur dann den Einsatz verdoppeln, wenn der eigentlichSpieler eine Verdopplung vornimmt.

Bust

Vor Beginn des Spiels kann der Spieler darauf wetten, dass sich der Dealer in der jeweiligen Spielrund überkauft. Ist das der Fall, erfolgt eine Auszahlung im Verhältnis 5: 2 bei dieser Nebenwette.