Update Galaxy S4 Mini LTE I9195 auf Android 5.1.1 Lollipop mit SlimLP Custom ROM

Es gibt keine Nachrichten von Samsung, dass, wenn sie die neuesten Android-Firmware-Update auf Galaxy S4 Mini LTE I9195 veröffentlichen, aber immer noch erhalten Sie jetzt die Android 5.1.1 Lollipop auf Ihren Handys mit einem benutzerdefinierten ROM. Vielen Dank an das SlimLP-Team für die Freigabe der SlimLP Android 5.1.1 Custom ROM für Galaxy S4 LTE Mini I9195, die mit einer Menge von großartigen Funktionen, um die neuesten Android OS Erfahrung genießen kommt. Benutzerdefinierte ROMs bringt diese großartigen Funktionen, die Sie nicht in einem Stock-Build zu finden, so dass, wenn Sie daran interessiert sind, diese SlimLP benutzerdefinierte Firmware auf Ihrem Galaxy S4 Mini LTE installieren, dann gehen Sie vor und folgen Sie den Anweisungen gegeben.

Beachten Sie, dass dies eine benutzerdefinierte ROM, die nicht von Samsung entwickelt wird, so dass Sie eine benutzerdefinierte Wiederherstellung wie CWM oder TWRP bereits auf Ihrem Gerät installiert werden, um die SlimLP ROM .zip-Datei auf Ihrem Gerät zu flashen erforderlich. Dieses auf Android 5.1.1 Lollipop basierende Custom ROM ist abgespeckt, hat aber viele tolle Funktionen. Viele Benutzer haben dieses ROM getestet und fanden es sehr schnell, stabil und reibungslos. Folgen Sie nun den gegebenen Anweisungen, aber bevor Sie mit der Installationsanleitung fortfahren, nehmen Sie eine ordnungsgemäße Sicherung aller vorhandenen Daten, für den Fall, dass etwas schief geht, dann werden Sie in der Lage sein, es wiederherzustellen.

Anmerkung:
Diese Anleitung mit dem Android 5.1.1 SlimLP Custom ROM und Anweisungen können nur mit dem Galaxy S4 Mini LTE I9195 verwendet werden. Überprüfen Sie zunächst die Modellnummer Ihres Geräts, indem Sie zu Einstellungen > Über das Telefon navigieren.

Achtung!
AndroidBlog.gs übernimmt keine Verantwortung für Schäden oder Missgeschicke, die während oder nach der Installation von Android 5.1.1 Lollipop SlimLP custom ROM auf Ihrem Galaxy S4 Mini LTE I9195 auftreten. Das Vorgehen erfolgt auf eigene Gefahr.

Vorraussetzungen:

Stellen Sie sicher, dass Sie eine ordnungsgemäße Sicherung aller wichtigen Daten und Einstellungen auf Ihrem Gerät, bevor Sie die Installation dieser benutzerdefinierten ROM mit einem empfohlenen benutzerdefinierten Wiederherstellung wie ClockworkMod Wiederherstellung genommen haben. Falls etwas schief geht, können Sie Ihre Daten wiederherstellen.
Aktivieren Sie den USB-Debugging-Modus, indem Sie zu Einstellungen > Entwickleroptionen navigieren.

Vergewissern Sie sich, dass Sie die USB-Treiber für das Galaxy S4 I9195 ordnungsgemäß auf dem PC installiert haben.
Ihr Galaxy S4 sollte gerootet und die neueste Version von CWM Recovery bereits installiert sein.

Der Bootloader des Telefons sollte entsperrt sein.

Überprüfen Sie den Akkustand Ihres Galaxy S4, er sollte mindestens zu 80% aufgeladen sein, bevor Sie mit den Installationsanweisungen fortfahren, um unerwartete Abschaltungen während der Firmware-Installation zu vermeiden.

Schritte zum Update Galaxy S4 Mini LTE I9195 zu Android 5.1.1 SlimLP Lollipop benutzerdefinierte ROM:

Folgen Sie den angegebenen Anweisungen, um die neueste Android 5.1.1 Lollipop Custom Firmware auf Ihrem Galaxy S4 Mini LTE über SlimLP ROM zu installieren:

1:- Laden Sie zunächst Android 5.1.1 SlimLP Custom ROM (Slim-serranoltexx-5.1.1.alpha.0.4-UNOFFICIAL-20150617-0325.zip) für Galaxy S4 (I9195) auf dem Desktop des PCs herunter.

2:- Schließen Sie Ihr Gerät mit dem USB-Datenkabel an den PC an und mounten Sie den USB-Speicher.

3:- Übertragen Sie die Android 5.1.1 SlimLP Custom ROM .zip-Datei, die Sie bereits vom obigen Link heruntergeladen haben, in den Stammordner Ihrer SD-Karte auf dem Telefon.

4:- Trennen Sie das Galaxy S4 LTE (I9195) vom PC und schalten Sie es aus, um in den Recovery-Modus zu booten.

5:- Schalten Sie das Gerät ein und halten Sie gleichzeitig die Tasten Lautstärke + Home + Power gedrückt, um in den Wiederherstellungsmodus zu gelangen.

6:- Während sich Ihr Gerät im CWM Recovery Modus befindet, führen Sie einen Wipe Data/Factory Reset, Wipe Cache Partition und Wipe Dalvik Cache aus, indem Sie zu Advanced > Wipe Dalvik Cache navigieren.

Hinweis:- Das Löschen des Dalvik-Caches hilft Ihnen, Bootschleifen und andere Fehler bei der ROM-Installation zu vermeiden.

7:- Gehen Sie zurück zum Hauptmenü der Wiederherstellung und wählen Sie zip von SD-Karte installieren → zip von SD-Karte wählen.

8:- Navigieren Sie zu der Android 5.1.1 SlimLP Custom ROM .zip-Datei, die Sie bereits zuvor auf die SD-Karte Ihres Geräts übertragen haben. Wählen Sie die ROM .zip-Datei mit der Power-Taste und bestätigen Sie die Installation zu beginnen.

9:- Navigieren Sie zu +++++Go Back+++++, sobald die Installation abgeschlossen ist. Starten Sie Ihr Gerät im Wiederherstellungsmenü neu, indem Sie „System jetzt neu starten“ auswählen.

Ihr Galaxy S4 GT-I9195 wird neu gestartet und es kann etwa 4 bis 5 Minuten dauern, bis es zum ersten Mal nach der Installation startet.

Das war’s schon! Sie haben das Galaxy S4 Mini LTE erfolgreich auf Android 5.1.1 Lollipop via SlimLP Custom ROM aktualisiert.